Neuigkeiten

Hier könnt ihr immer auf den ersten Blick erkennen was es Neues gibt. Aber nun wünsche euch ich viel Spaß auf meinem Blog.
Frohes Fest und einen guten Rutsch
MeinOrt am 19.12.2018 um 08:46 (UTC)
 Ich wünsche allen meinen Lesern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Natürlich möchte ich mich bei euch allen für ein tolles 2018 bedanken, ohne Euch wäre so viel nicht möglich gewesen. Das Jahr hier auf dem Blog lasse ich so langsam ausklingen, es wird noch ein besonderen Jahresrückblick geben, die Vorschau für das Jahr 2019 und ich ziehe noch Bilanz von meinem Eigenversuch der Listen und Pläne.

Die Neuigkeiten und das kleine Literaturwissen wird es in diesem Jahr nicht mehr geben, erst wieder 2019. Ich freue mich jetzt schon auf ein neues und hoffentlich wieder sehr schönes Blogjahr mit euch allen. Bis dahin lasst es euch gut gehen. Eure Sabine von MeinOrt
 

Das war 2018
MeinOrt am 12.12.2018 um 08:56 (UTC)
 Was für ein Jahr

Es wird Zeit zurück zuschauen, das Jahr 2018 liegt fast komplett hinter uns.
Was war das für ein Jahr? Privat gab es für mich und meine Familie viele Höhen und Tiefen, angefangen von Schulwechseln, die mal mehr und mal weniger problematisch waren, bis hin zur Gesundheit, die bei mir in diesem Jahr auch viele Tiefen hatten. Aber das haben wir nun geschafft und schauen wieder optimistisch in die Zukunft.
Auf dem Blog war 2018 auch einiges los, es gab Veränderungen und Neuerungen. So bin ich jetzt endlich auf Facebook regelmäßig aktiv und bin auf Instagram vertreten. Der Blog selbst hat einen neuen „Anstrich“ bekommen und der Aufbau hat sich verändert, so das es jetzt übersichtlicher ist. Es sind noch nicht alle Rezensionen wieder eingepflegt, aber das möchte ich bis zum Jahresende abschließen.
Durch den Inhalt auf meinem Blog , habe ich auch in diesem Jahr mich wieder neuen Herausforderungen gestellt und so einiges gelernt, das Meiste davon war sehr positiv. Wir müssen gar nicht so weit zurückschauen um mein persönliches Highlight in diesem Jahr zu entdecken, die OBM (Onlinebuchmesse) 2018. Sie war einfach grandios, eine tolle Organisatorin und ganz viele tolle Aussteller mit denen ich auch weiterhin in Kontakt bleiben werden. Wie ihr wisst gab es ja verschiedene Tagesaufgaben zu erledigen, die haben mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe dabei einiges über mich selber lernen dürfen.
In einem Literatur- und Buchblog dreht sich natürlich alles ums Lesen. Ich habe dadurch in diesem Jahr viele schöne Bücher gelesen, Autoren kennen lernen dürfen. An dieser Stelle möchte ich allen Autoren, Lektoren und Illustratoren ein großes Dankeschön aussprechen.
Auch durfte ich wieder tolle Buchblogger kennenlernen, auch ihnen möchte ich an dieser Stelle ein großes Dankeschön aussprechen.
Das letzte große Dankeschön gilt natürlich euch, ihr die meinen Blog regelmäßig besucht und meine Beiträge lest. Ohne euch wäre das auch alles nicht möglich.
Allen ein sehr großes DANKESCHÖN für das Jahr 2018.
 

Ein Jahr neigt sich zu Ende
MeinOrt am 05.12.2018 um 08:27 (UTC)
 Wir haben nun schon den 5.Dezember 2018 und das Jahr neigt sich zu Ende. Was bedeutet das für mich? Für mich heißt es noch einmal zurückschauen auf das Jahr, was war gut was nicht so. Daraus kann ich dann Veränderungen vornehmen für das neue Jahr.
Für mich heißt das aber auch schon einmal ins neue Jahr schauen. Was möchte ich in einem Jahr erreicht haben? Was muss ich dafür tun um dieses Ziel zu erreichen?
Für mich ist die Zeit vor Weihnachten, eine Zeit des Ankommens , eine Zeit für Planung und eine Zeit für Veränderungen. Das betrifft sowohl mein privates Leben, als auch den Blog. Durch den Blog durfte ich auch in diesem Jahr wieder sehr tolle Menschen kennen und ihre Arbeit schätzen lernen. Das ist einfach schön, so das die Zeit im Dezember für mich aber auch die Zeit des Dankeschöns ist. Allen den ich in diesem Jahr, auf irgendeiner Art und Weise begegnen durfte, möchte ich hier jetzt Danke sagen.
 

Weihnachtszeit
MeinOrt am 01.12.2018 um 16:26 (UTC)
 Heute ist nun schon der erste Dezember. Wie ihr gemerkt habt war es diese Woche etwas ruhiger hier auf dem Blog. Ich hatte einfach zu wenig Zeit, so das auch die News und die Mittwochsreihe erst heute veröffentlicht wurden. Nun sieht es wieder etwas besser aus.
Im Dezember steht ja nun auch mein Gewinnspiel an, dann wird es noch einen Jahresrückblick geben und eine Aussicht auf das neue Jahr. Für das Jahr 2019 habe ich mir nämlich eine Neuerung für meinen Blog ausgedacht. Es finden dieses Jahr auch noch zwei Interviews statt und jede Menge Rezensionen kommen noch.
Zum Jahresende wird es einen kleinen Blogurlaub geben, wo es hier ruhiger wird. Bis dahin wünsche ich euch eine besinnliche Adventszeit.
 

Abgeschlossen
MeinOrt am 21.11.2018 um 10:15 (UTC)
 Ich habe meine News heute abgeschlossen genannt, weil ich fertig bin mit der Dezemberplanung, der Redaktionsplan steht. Die #novbooks2018 neigt sich auch dem Ende. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und mich vor manche Herausforderung gestellt, denn nicht immer wusste ich was ich denn dazu posten soll. Aber genau diese Herausforderungen bringen mir Freude, machen mir Spaß.
Auch abgeschlossen ist fast das Jahr 2018 nächsten Monat ist Weihnachten und das Jahr neigt sich dem Ende. 2019 startet und bei mir ist die Planung für 2019 im vollen Gange. Auch im Gange sind die Vorbereitungen für das Geburtstagsgewinnspiel auf Facebook - ich habe ganz liebe Autoren gefunden die mich dabei unterstützen und sehr schöne Preise und Goodies zur Verfügung gestellt haben. In einigen Tagen geht es los und ich stelle jeden Tag einen hier auf dem Blog vor.
Heute ging natürlich wieder ein Beitrag aus "Meiner kleinen Literaturwissen-Reihe" on, das Thema dieses Mal " Kleinformen der Epik"
 

Immer wieder mittwochs ...
MeinOrt am 14.11.2018 um 16:45 (UTC)
 Seit letzter Woche gibt es ja bei mir mittwochs "Mein kleines Literaturwissen", heute ist nun der zweite Teil erschienen mit dem Thema Epik, dem Genre Romane und die dazugehörigen Subgenre.
Am gleichen Tag werde ich euch nun immer meine News präsentieren. Wie ihr wisst rezensiere ich häufiger als einmal in der Woche und dazu werde ich auch in Zukunft nicht immer eine neue Mitteilung machen, weil es übersichtlich bleiben soll für euch.
Nun möchte ich euch noch eine kleine Vorschau geben was es im Dezember hier auf meinem Blog geben wird. Zuerst die schlechte Nachricht, ich werde keinen Adventskalender veranstalten. Aber, nun die gute Nachricht, am 6.12.2018 werde ich mit euch zusammen Nikolaus und Geburtstag feiern. Dafür haben sich schon ganz super tolle Autoren und Autorinnen gefunden, die ebenfalls mitfeiern.
Und Mitte Dezember werde ich mich mit zwei Autoren treffen und für euch ein schönes Interview führen. Ihr könnt euch im Dezember wieder über viele interessante Posts freuen.
 

<-Zurück

 1  2  3 Weiter ->