Arne Rautenberg

 

Ein Autor zu Besuch

 


 

Dienstag, 12.12.2018, ein Tag wie jeder anderer auch. Der Wecker klingelte, aufstehen, Kaffee kochen, Frühstück vorbereiten und dann meinen Sohn wecken. Er war noch müde und wollte lieber schlafen. Obwohl er gerne zur Schule geht, fand er an diesem Morgen alles doof, vor allem das Fach Deutsch.

Doch irgendwie ist es wieder gelungen das er dann doch auf stand, sich angezogen hat und pünktlich zur Schule startete. Um 13.00 Uhr holte ich ihn dann wieder ab. Er kam mir schon Freude strahlend entgegen und überschlug sich förmlich beim Reden. Er erzählte mit großer Begeisterung das ein Autor in der Schule war und Ihnen vorgelesen hatte.

 

 

 

Es war Arne Rautenberg, geboren 1967 in Kiel. Er studierte Kunstgeschichte, Neueren Deutschen Literaturwissenschaft und Volkskunde. Er ist freier Schriftsteller und Künstler seit 2000.

Mehrere Bücher hat er seitdem verfasst , dazu gehören Romane genauso wie Gedichte für Kinder.

 

 

 

Arne Rautenberg hat den Kindern einige seiner Bücher vorgestellt und ihnen daraus vorgelesen. Mein Sohn war total begeistert von dem Schriftsteller und seine Werke, er zeigte mir sehr stolz die Autogrammkarte die er, und die anderen Kinder von ihm bekommen haben.

Die Bücher die er bisher für Kinder schrieb sind unter anderem:

 

supermann im supermarkt“

 

Unterm Bett liegt ein Skelett“

 

montags ist mützenfalschrumtag“

 

rotkäppchen fliegt rakete“

 

Alle diese Bücher beinhalten nicht nur wunderschöne Gedichte, die meinen Sohn total fasziniert und begeistert haben, sondern sie sind auch wunderschön illustriert.

 

Mein Sohn war so begeistert das er mich gebeten hat, diesen Beitrag auf meinem Blog zu verfassen und er selber hat dazu einen kleinen „öffentlichen“ Brief für den Schriftsteller Arne Rautenberg verfasst.

 

 

 

Lieber Herr Rautenberg,


vielen lieben Dank das sie unsere Schule besucht haben. Ich habe mich sehr gefreut das sie uns vorgelesen haben. Mir bereitet das Lesen, vor allem das Lautlesen noch sehr viel Mühe, aber mit ihren schönen Gedichten werde ich in Zukunft zu Hause mehr Freude am Üben haben.

Ich würde mich sehr darüber freuen wenn sie uns bald mal wieder besuchen.


T. aus der Mäuschenklasse

Wenn ihr jetzt neugierig auf den Autor und seine Bücher geworden seid, dann besucht einfach mal seine Homepage. https://arnerautenberg.de/






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: