Christine Bouzrou





 Christine Bouzrou

 

 

  • geboren 1963 in Hofheim

  • Mutter von 4 Kindern

  • wohnhaft in Hofheim im Taunus (Hessen)

  • freiberuflicher Texter und Fotodesigner



Christine Bouzrou verfasst seit ihrer Kindheit Gedichte und im Alter von 14 Jahren sogar schon ihren 1. Songtext. Nach eigenen Angaben versucht sie in ihre Gedichte und Geschichten über Gefühle und Empfindungen zu schreiben, in denen sich der Leser wiederfindet und mitfühlen kann..

Durch Zufall bin ich auf eine Kurzgeschichte von ihr gestoßen und konnte sofort mit den Protagonisten mitempfinden. Mir gefiel ihr moderner Schreibstil, weil er so im Jetzt ist und ich mir gut vorstellen konnte wie die Protagonisten handeln und denken. Ihre Texte lesen sich leicht und schnell, die Worte fliegen an einem vorbei, so das man am Ende ein wenig wehmütig ist das die Geschichte schon zu Ende ist. Das ist auch der Grund warum ich mich sehr auf ihr bald kommendes Buch freue.

Aber nicht nur ihre Erzählungen haben mich in ihren Bann gezogen, sondern auch ihre Gedichte. Ich mag es sehr wenn Poesie von etwas bestimmtem erzählt und trotzdem noch Raum zur eigenen Interpretation bleibt. Ein Gedicht mit dem man sich durch eigene Gefühle, Empfindungen und Erlebtem identifizieren kann ist genau meins und genau das habe ich in ihren Gedichten für mich gefunden.

 

Ausschnitt ihrer Veröffentlichungen


Kurzgeschichten (e-Books): Eine arme Familie

                                              Drei Hände

 

Gedichte:                               Adventszeit

                                               Das Glück

                                               Wir

 

Buchankündigung:                 Das Geheimnis von Swake Valley (Leseprobe)

 

 

 

Autorenseite

Facebookseite






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden