Gattungen - Genre

Kleines Literaturwissen Teil 1






Gattungen und Genre

 

Immer wieder spricht man auch in der Literatur von Genre, ist das nun dasselbe wie Gattungen ? Nein das ist es nicht. In der klassischen Literaturwissenschaft spricht man von 3 Gattungen , Dramatik, Epik, Lyrik, mittlerweile wird häufig als 4. Gattung Sachtexte, mit dazu genommen. In der Medienwissenschaft wird dann von Genre gesprochen.

In dieser kleinen Grafik habe ich das kurz dargestellt. Die einzelnen Genre und Subgenre sind hier nicht vollständig aufgezählt.

 

 


Aber was beinhalten nun die einzelnen Gattungen.

 

Literarisch betrachtet zählen alle Werke zur Dramatik die für eine Aufführung auf der Bühne gedacht sind. Dazu zählen die Tragödie und die Komödie.

 

Unter Lyrik werden alle Texte gezählt die nicht zur Dramatik, zur Epik oder zu den Sachtexten gehören. Darunter zählen zum Beispiel die Hymne, die Ode und das Sonett.

 

Epik ist die erzählende Literatur in Vers – und Prosaform. Dazu zählen dann z.B. Romane, Kurzgeschichten und Novellen.

 

Wie schon erwähnt werden diese Gattungen, dann ich Genre unterteilt und diese dann in Subgenre.Bei einigen Subgenre gibt es dann noch einmal eine Unterteilung. Zum besseren Verständnis habe ich das auch noch einmal kurz in einer vereinfachten Grafik dargestellt.

 

 


 

Einige werden sich jetzt wundern das ich die Belletristik nicht mit aufgezählt habe, das hat auch einen Grund. Denn wenn man von Gattungen und Genre spricht, meint man meist die Literatur- bzw. Medienwissenschaft und da gehört die Belletristik nicht dazu. Dieser Begriff bleibt allein dem Buchhandel vorbehalten. Welche Literatur gehört aber nun zur Belletristik? Ganz einfach kann man sagen das die Belletristik Unterhaltungsliteratur ist. Der Buchhandel versteht darunter alle Werke die nicht zu wissenschaftlichen – oder nichtfiktionalen Texten gehören. Erstaunt war ich darüber , das die Kinder- und Jugendliteratur auch nicht dazu zählt.

 

Die Belletristik wird aufgeteilt in:

 

  • Erzählende Literatur

  • Spannung

  • Science Fiction, Fantasy

  • Geschenkbücher

  • Comic, Cartoon, Humor, Satire

  • Lyrik, Darmatik

  • Zwiesprachige Ausgaben

  • Gemischte Anthologien

 

Dort gibt es dann natürlich auch wieder Untergruppen.

 

 

 

Im nächsten Teil meines kleinen Literaturwissens geht es um die Gattung Epik ,seine Genre und seine Subgenre.

 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Nina Jaros( ninaklischeefrei.de ), 13.11.2018 um 07:06 (UTC):
Schön, einfach, übersichtlich.... sehr gut gemacht!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: