Rufus und Nicki kochen Krötensuppe


  26.6.2017




Rufus & Nicki kochen Krötensuppe - Kopfüber ins Chaos (1)

Markus Bellmann


  
 

Markus Bellmann hat mit „Rufus & Nicki kochen Krötensuppe“ den ersten Band seiner mehrteiligen „ Kopfüber ins Chaos-Saga „ verfasst. Die Rezension bezieht sich auf die derzeitige (05/2016) E-Book Verfassung des Buches.

Cover / erster Eindruck

 

Das Cover hat als Hintergrundfarben hellblau und weiß. Auf dem hellblauen Teil ist mit großen roten Buchstaben gut sichtlich der Titel des Buches und der Name des Autors zu sehen. Der weiße Teil hat mehrere kleine Illustrationen die für mich noch kein gesamtes Bild ergeben, aber trotzdem wirken.Ich finde das Cover sehr ansprechend und die Zeichnungen aussagekräftig. Die Illustrationen sind, meiner Meinung nach, kindlich niedlich. Sie verraten auf den ersten Blick das Rufus und Nicki ein Gespenst und eine Fledermaus sind, sie nicht so aussehen wie gewöhnlich.

Mein Kind hat folgendes dazu gesagt:

Das Kind hat das sehr schön gezeichnet, in dem Buch geht es mit Sicherheit um eine lila Fledermaus und ein lustig aussehendes Gespenst .“

 

Vom Autor des Buches weiß ich, das das Cover momentan von ihm selbst gezeichnet wurde, aber nicht so bleiben wird – man darf also gespannt bleiben.

 

 

Der Inhalt

 

Bei „ Rufus und Nicki kochen Krötensuppe“ geht es um die Abenteuer eines weißen Gespenstes,mit schwarzen Flecken, namens Rufus und seiner neuen Freundin Nicki, einer Fledermaus.

Zusammen erleben sie jede Menge Abenteuer, bereiten sich auf Rufus seine Schreckprüfung zum 100. Geburtstag vor und fangen an das Geheimnis vom Schloss und seinem Schatz zu lüften. Da Rufus eher ein ängstliches Gespenst ist hilft Nicki ihm dabei mutiger zu werden, in diesem Zusammenhang kochen beide eine Krötensuppe, die gehörig in die Hose geht oder auch nur eine andere Wirkung hat?! Rufus Neffe Knut versucht alles damit Rufus ja nicht die Schreckenprüfung besteht und er und sein Onkel Siegfried weiter die Oberhand behalten. Aber warum nur ? Und wo sind Knuts Eltern ?

 

 

Kindermeinung

 

Die Geschichte von Rufus und Nicki gefällt mir richtig gut, da sie zu guten Freunden werden und gemeinsame Abenteuer bestehen. Der gemeine Knut will die ganze Zeit nur Knut ärgern und versucht zu verhindern das Knut seine Schreckensprüfung macht. Auch wenn meine Mama mir einiges zwischendurch erklären musste, möchte ich gerne weiter hin Geschichten von Rufus und Nicki lesen. Aber ein paar Bilder mehr wären schön.“

 

 

Mein Meinung

 

Der Autor Markus Bellmann hat sich sehr viel Mühe mit dem Buch gegeben. Allerdings ist es momentan so das Leseanfänger , auf Grund der Schreibweise, stellenweise den Text nicht selber erfassen können. Manchmal ist der Satzbau und die Floskeln die verwendet wurden , meiner Meinung nach zu schwierig gewählt.

Gut dagegen finde ich das in dem Buch immer wieder mal Reime auftauchen.

Das Buch ist in 24 kurze Kapitel aufgeteilt die flüssig geschrieben sind und nach jedem Kapitel befindet sich eine Gedächtnisübung, die aus 2 Fragen zum vorher gelesenen Kapitel passen.

Die meisten Fragen haben multiple Choice Antworten und sind, meiner Meinung nach, etwas sehr einfach gehalten.

In den ersten Kapiteln befinden sich noch Bilder, die gut zu dem geschriebenen Text passen und klar strukturiert sind, leider gibt es noch keine Bilder im gesamten Buch. Aber wie der Autor im Anhang erklärt werden die noch folgen. Mir fehlte im Nachwort auch eine kurze Information zum Autor selber.

Die Handlung der Geschichte um Rufus, Nicki, Knut und Siegfried fand ich vom Ansatz her richtig gut, leider ist die Geschichte stellenweise sehr holprig und für das empfohlene Alter teilweise auch sehr gruslig. Das eine Gespenstergeschichte gruseln muss ist klar, aber dem Alter entsprechend. Daher sollte man das Kind beim Lesen dieses Buches begleiten.

Die Geschichte ist aber spannend und zusammenhängend geschrieben, so das man gerne weiterliest.

 

 

Fazit

 

Ich kann derzeit dem Buch leider nur 3 Sterne geben, weil es momentan noch viel Ecken und Kanten hat, wenn diese behoben sind ist es ein klares 5 Sterne Buch für mich. Trotz alledem kann ich es jetzt auch schon weiter empfehlen

 

 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Markus( infomarkusbellmann.com ), 03.07.2016 um 11:06 (UTC):
Hallo Sabine,

vielen Dank nochmal für Eure Teilnahme an der Leserunde.
Es hat sich so viel getan in der Zwischenzeit und ich hoffe, Euch gefällt die neue Druckausgabe.

Rufus & Nicki sind durch Eure Mithilfe deutlich besser geworden.

Der zweite Band ist auch schon in Arbeit.
Liebe Grüße aus Hamburg
Markus



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: